WebDesktop - Smartphones - Tablets  | Deutsch | Keeping up-to-date on social exclusion worldwide | PRESSESCHAU : Armut | Alters | HIV | Diskriminierung | Bildung | Gesundheit | LGBT | NON-PROFIT initiative : Unsere Mission : die besten Informationen über soziale Ausgrenzung || Raising awareness on the damaging effects of social exclusion

Stigmabase | Suchen



Tags about global social exclusion | Deutsch

Freitag, 6. Januar 2017

„Aus präventiver Sicht sinnvoll“

„Aus präventiver Sicht sinnvoll“
- Bislang gehört Österreich zu den wenigen Ländern, in denen Rauchen und der Erwerb von Zigaretten bereits ab 16 Jahren erlaubt sind. Im europäischen Vergleich liegt Österreich bei der Zahl rauchender Kinder im oberen Drittel, obwohl der Zigarettenkonsum von Jugendlichen laut dem „Kompetenzzentrum Sucht“ der Gesundheit Österreich GmbH abgenommen hat. Demnach hatten 2003 rund 49 Prozent der Jugendlichen in den vorangegangenen 30 Tagen zumindest eine Zigarette geraucht. 2015 waren es 29 Prozent.