WebDesktop - Smartphones - Tablets  | Deutsch | Keeping up-to-date on social exclusion worldwide | PRESSESCHAU : Armut | Alters | HIV | Diskriminierung | Bildung | Gesundheit | LGBT | NON-PROFIT initiative : Unsere Mission : die besten Informationen über soziale Ausgrenzung || Raising awareness on the damaging effects of social exclusion

Stigmabase | Suchen



Tags about global social exclusion | Deutsch

Donnerstag, 12. Januar 2017

Essener Wissenschaftler forschen zur Armut von Familien

Essener Wissenschaftler forschen zur Armut von Familien
Essen gehört zu den Hauptstädten der armen Kinder: In kaum einer anderen Stadt in NRW leben so viele Kinder in prekären Verhältnissen. Jedes dritte Kind ist auf staatliche Unterstützung angewiesen. Als diese – in ihrer Tendenz nicht neuen – Zahlen im Dezember vom statistischen Landesamt veröffentlich worden sind, schlugen die Wohlfahrtsverbände Alarm: Die Armutskarrieren der Menschen würden sich vererben, Kinder aus Hartz-IV-Familien hätten kaum Chancen auf einen Bildungsaufstieg, sagte etwa Philipp Thelen, Geschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes.