WebDesktop - Smartphones - Tablets  | Deutsch | Keeping up-to-date on social exclusion worldwide | PRESSESCHAU : Armut | Alters | HIV | Diskriminierung | Bildung | Gesundheit | LGBT | NON-PROFIT initiative : Unsere Mission : die besten Informationen über soziale Ausgrenzung || Raising awareness on the damaging effects of social exclusion

Stigmabase | Suchen



Tags about global social exclusion | Deutsch

Donnerstag, 12. Januar 2017

Zu zweit länger überleben mit Krebs

Zu zweit länger überleben mit Krebs
- Wurde bei Frauen Brustkrebs im fortgeschrittenen Stadium diagnostiziert, so überlebten sie deutlich länger, wenn ihr Ehepartner ebenfalls an Krebs erkrankt war und zum Zeitpunkt der Diagnose noch lebte, sie also noch für ihn sorgen und um ihn bangen mussten. Das Risiko, dem Tumorleiden zu erliegen, minderte sich für die betroffenen Frauen um 24 Prozent. Die Analyse stützt sich auf Daten des Zentralbüros für Statistik in Israel und umfasst 14.429 Fälle von Brustkrebs. 3400 Patientinnen verstarben im Untersuchungszeitraum von 1995 bis 2011. Damit stelle die Krebserkrankung eines noch lebenden Partners für die Frau einen signifikanten Schutzfaktor dar, heißt es in der Studie.