WebDesktop - Smartphones - Tablets  | Deutsch | Keeping up-to-date on social exclusion worldwide | PRESSESCHAU : Armut | Alters | HIV | Diskriminierung | Bildung | Gesundheit | LGBT | NON-PROFIT initiative : Unsere Mission : die besten Informationen über soziale Ausgrenzung || Raising awareness on the damaging effects of social exclusion

Stigmabase | Suchen



Tags about global social exclusion | Deutsch

Montag, 6. März 2017

Umfrage unter Berufstätigen zeigt: Gesunde Mittagspause ist mit Fulltime-Job schwer vereinbar

Umfrage unter Berufstätigen zeigt: Gesunde Mittagspause ist mit Fulltime-Job schwer vereinbar
- Wer sich im Arbeitsalltag gesund und ausgewogen ernähren möchte, stößt oft an Grenzen. Das geht aus einer von der BKK Mobil Oil in Auftrag gegebenen repräsentativen Umfrage anlässlich des Tages der gesunden Ernährung (07.03.) hervor.* Obwohl 80 % der Befragten eine gesunde Ernährung wichtig bzw. sehr wichtig ist, reicht es bei 49 % häufig gerade mal für ein Sandwich oder ein Brötchen in der Mittagspause - und das wird direkt am Schreibtisch vor dem PC gegessen. Laut den Umfrageergebnissen sind auch die Unternehmen in der Pflicht: So gibt jeder Zweite an, dass der eigene Arbeitgeber den Mitarbeitern keine oder zu wenig Unterstützung dabei bietet, sich am Arbeitsplatz gesund zu ernähren.